Die 10 besten Cannabis Sorten in Deutschland

Wer nach den besten Cannabis Sorten (engl. Strains) sucht, hat die Qual der Wahl. 

Von Tangie bis Runtz, von Bubba Kush bis Lemon Haze, von Blueberry bis Skunk, es gibt eine riesige Auswahl mit verschiedenen Wirkungen und Genetiken.

Wenn du nach Blüten Genetiken suchst die zu dir passen, findest du bei uns in der Sortendatenbank immer eine Top-Auswahl an verschiedenen Genetiken der Welt.

„Die 10 besten Cannabis Sorten in Deutschland“. 

Kann man das überhaupt so einfach sagen? Wir werden sehen!

Die besten Cannabis Sorten: Eine Einführung in das Thema

Künstlerische Zeichnung von Fantasie Cannabis in Gläsern

Willkommen zum Blogartikel über das beste Weed in Deutschland! Oder weltweit? 

Top! Fangen wir direkt mit dem Thema an. Hinweis: Cannabis wird im folgenden auch Weed, Ott, Ganja, Gras, Marihuana oder einfach Kraut genannt.

Es gibt viele Begriffe für das heilige Kraut und es gibt so viele verschiedene Arten von Cannabispflanzen, dass es schwer ist, den Überblick zu behalten.

Von Sativa bis Indica, von Landrassen bis hin zur Kreuzung aus verschiedenen Genetiken – die Auswahl ist schier endlos.

Ob du nach einer belebenden Sativa Sorte suchst oder eine entspannende Indica Wirkung bevorzugst – hier bekommst du alle Infos. 

Wir werden uns auch kurz mit medizinischen Marihuana-Sorten befassen, sowie aromatischen Gras zum Genießen.

Also lehn dich zurück und lass uns gemeinsam eintauchen in die faszinierende Welt der Cannabis-Sorten! Wir starten mit einem kurzen Ausflug zu typischen Sorten für Outdoor und Indoor-Anbau!

Die Größe zählt: Großartige Planzen für den Outdoor-Anbau

Bäuerin erntet Hanfpflanzen

Wer sagt denn, dass Größe nicht wichtig ist? Wenn es um den Outdoor-Anbau von Cannabis geht, kann die Größe der Planze einen großen Unterschied machen. 

Cannabis Sorten für den Anbau im Freien sind oft große und robuste Pflanzen mit einer starken Genetik. Einige beliebte und robuste Genetiken, die sich gut für den Outdoor-Anbau eignen könnten:

1. Northern Lights: Eine robuste Indica-Sorte, die für ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Schädlingen und Krankheiten bekannt ist.

2. Durban Poison: Eine reine Sativa-Sorte, die ebenfalls für ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Schädlingen und Krankheiten bekannt ist, blüht in nur 8–9 Wochen – perfekt für ein kontinentales Klima! 

3. Amnesia Haze: Eine sativadominierte Planze, die sich gut für wärmere Klimazonen eignet und hohe Erträge produzieren kann.

4. Super Skunk: Diese indica-dominante Sorte ist robust und widerstandsfähig gegenüber widrigen Witterungsbedingungen.

5. OG Kush: Eine indica-dominante Planze, die für ihre Potenz und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Anbaubedingungen geschätzt wird.

6. Critical Kush: Diese indica-dominante Genetik ist bekannt für ihre kurze Blütezeit und ihre Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Umgebungen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Anbau von Cannabis in vielen Regionen gesetzlichen Beschränkungen unterliegt.

Informieren dich daher vor dem Anbau über die rechtlichen Bestimmungen in dem Land in dem du anbauen willst. Halte dich also immer an geltende Gesetze!

Es kann auch hilfreich sein, sich mit erfahrenen Züchtern (engl. Grower) auszutauschen, um Empfehlungen für die besten Sorten in deiner Klimazone zu erhalten.

Der Vorteil des Anbaus im Freien liegt nicht nur darin, dass man größere Erträge erzielen kann als beim Indoor-Growing, sondern auch in der natürlichen Wirkung der Sonne auf die Pflanzen und das daraus resultierende Ergebnis.

Indoor-Schätze: Cannabis Sorten für den Indoor-Anbau

Wer sagt eigentlich, dass man für den Anbau von Cannabis einen großen Garten oder Balkon braucht? Mit den richtigen Indoor-Sorten kann man auch Indoor tolle Ergebnisse erzielen!

Cannabis Sorten für das Indoor-Growing vereinen eine gute Genetik mit einer hohen Wirkung und sind einfach in der Handhabung.

1. Green Crack: Eine sativa-dominante Sorte mit energieanregenden Effekten. Mit kurzer Blütezeit und ist sie relativ einfach zu handhaben.

2. Gelato: Eine Hybrid-Sorte mit einem hohen THC-Gehalt und einem süßen Geschmack. Gelato ist für den Indoor-Anbau geeignet und bietet eine ausgewogene Mischung aus Indica- und Sativa-Effekten.

3. Granddaddy Purple: Indica-dominante Sorte mit einer tiefen lila Farbe und entspannenden Effekten.

4. Jack Herer: Sativa-dominanant, und für ihre anregenden und kreativen Effekte bekannt. Jack Herer ist im Indoor-Anbau erfolgreich und hat eine moderate Blütezeit.

5. White Widow: Ein klassiker! Indica-dominant mit mittleren bis hohen THC. White Widow ist robust, einfach zu handhaben und eignet sich gut für den Indoor-Anbau.

6. Chocolope: Eine sehr bekannte sativa-dominante Genetik mit einem schokoladenartigen Aroma. Chocolope bietet anregende Effekte und kann im Indoor-Anbau erfolgreich sein. 

Denk daran, dass die Ergebnisse beim Anbau auch von deiner persönlichen Erfahrung und den Bedingungen deines Anbauumfelds abhängen.

Es ist wichtig zu betonen, dass die Wahl der Cannabissorte nur ein Faktor für einen erfolgreichen Indoor-Anbau ist.

Andere entscheidende Faktoren sind die Kontrolle von Licht, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Nährstoffen, Wasser und die allgemeine Pflege der Pflanzen. 

High Times: Starkes Weed, das einen umhaut

Viel THC! Wenn es um starke Wirkung geht, darf man die folgenden starken Genetiken nicht außer Acht lassen! Eine potente Kreuzung aus Skunk und Haze oder auch einige Kush-Sorten können einen regelrecht umhauen. 

Hier ein paar starke Genetiken aus unserer Datenbank

Vorsicht: für Anfänger ist Weed mit hohen THC Werten nicht unbedingt geeignet. Sicherer ist es mit einer weniger starken Sorte wie beispielsweise einer OG Kush zu beginnen.

Um Risiken beim Konsum zu reduzieren kann es auch Sinnvoll sein eine andere Konsumform als Rauchen auszuwählen. 

Beispielsweise Vaporisieren oder Edibles(essbares). Für Beginner ist die richtige (vorsichtige) Dosierung wichtig. Hier gilt definitiv erst einmal „weniger ist mehr“!

Da in Europa oft Weed mit Tabak gemischt wird, stellt sich aus gesundheitlichen Gründen die Frage ob man Weed überhaupt mit Tabak mischen sollte. In unserem Artikel „Die ultimative Entscheidung: Weed mit Tabak mischen“ findest du weitere Infos zum Thema.

Aber was ist wenn du doch einmal zu viel hattest? Dann findest du in folgendem Artikel wertvolle Tipps: “10 einfache tipps wenn du zu high bist“ 

Euphorie und Entspannung: Sorten mit positiven Effekten auf die Stimmung

Happy Frau in Cannabis Feld bei der Ernte

Natürlich kannst du eine gute Stimmung auch mit Sport, treffen mit guten Freunden und anderen vielen Dingen erzeugen! Aber dafür bist du wahrscheinlich nicht hier im Blog gelandet. 

In diesem Abschnitt stellen wir einige der besten Cannabis Sorten vor, die euphorisch und entspannend wirken können. 

Die Top-Sorten in dieser Kategorie sind mit Filtern für die potentielle Wirkung zu finden! Potentiell deshalb weil Weed bei jedem individuell wirken kann!

Laut unserer Datenbank sind dies Strains, die für gute Stimmung sorgen können:

Nicht jeder mag den Effekt von THC. Für manche ist CBD der perfekte Wirkstoff ohne das psychoaktive High-Gefühl von THC. 

Du findest in unserer Datenbank auch Händler die CBD Sorten anbieten. Dafür verwendest du einfach den Filter “CBD” in der Kategorie “Schlagworte”. So easy? Ja!

Hier gehts zur Cannabis Karte mit dem Filter: „in meiner Nähe + CBD“

Medizinisches Marihuana: Heilende Kräfte

Wenn es um die besten Sorten geht um Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Lustlosigkeit, Schmerzen und Angst entgegen zu wirken kommen viele Fragen auf.

Achtung: Die Informationen auf Hazefly.com stellen ausdrücklich keine medizinische Beratung dar. Informiere dich immer bei einem Arzt zu medizinischen Fragen.

Die Informationen zu Wirkung und Geschmack sind Erfahrungswerte der Community. 

Was Cannabis bei dir persönlich auswirkt, kann immer individuell sein.

Auch das Besuchervoting auf jeder einzelnen Sortenprofilseite liefert Erfahrungswerte bei welchen typischen Symptomen die jeweilige Sorte Anderen geholfen hat.

Eine Auswahl an Sorten die bereits für medizinische Zwecke eingesetzt wurden, findest du, indem du in der Hazefly-Suche „Medizin“ eingibst. 

Zu den Top-Sorten die tendenziell müde machen gehören:

Geschmacks-Explosion: Aromatische Sorten zum Genießen

Geschmacksexplosion von aromatischen Sorten künstlerisch dargestellt

Fo shizzle my nizzle. Manchmal geht es beim Genuss von Cannabis nicht nur um die Wirkung, sondern auch um den Geschmack.

Wenn du auf der Suche nach aromatischen Cannabissorten bist, hast du Glück – denn das Angebot an leckeren Sorten ist groß! 

Eine der besten Sorten für Liebhaber von süßen Geschmacksrichtungen ist die Kreuzung aus Girl Scout Cookies und Sunset Sherbet namens Gelato.

Gelato hat einen hohen THC-Gehalt und sorgt für ein starkes High. 

Für Fans von fruchtigen Aromen eignet sich die Sativa Super Lemon Haze perfekt. Mit einem besonderen Zitronenduft und der erhebenden Wirkung längst ein legendärer Klassiker!

Wenn du nach einer entspannenden Indica mit einem Hauch von Skunk suchst, könnte Bubba Kush genau das Richtige für dich sein.

Es gibt so viele verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Aromaprofilen und Wirkungen!

Aber keine Sorge! Wir haben die Filter für Geschmack, Wirkung und Terpene (Was sind Terpene?) in unserer Sortendatenbank nutzen um die Sorten zu finden die dir am besten zu dir passen!

Fazit: Die besten Cannabis-Sorten finden

Symbolbild "Die besten Cannabis Sorten finden"

Jetzt kommt die Pointe. Die 10 besten Sorten Deutschands ist natürlich übertrieben, denn Geschmäcker sind verschieden! 

Der Filter für „Beste Bewertung“ spiegelt jedoch die Bewertungen der gesamten Hazefly Community wieder. 

Nachdem wir uns durch die Welt einiger der beliebtesten Cannabis-Sorten gewühlt haben, können wir mit Sicherheit sagen: Es gibt für jeden Geschmack und jede Vorliebe eine passende Sorte. 

Ob man nun auf der Suche nach einer starken Wirkung ist oder eher entspannt genießen möchte, es gibt für jeden das Richtige. 

Besonders beeindruckt hat uns die Vielfalt an Genetiken und Kreuzungen, die zu den verschiedenen Sorten führen. 

Von Lemon Haze, Super Skunk über Purple Haze bis hin zu Bubba Kush oder Blueberry Haze – in der Hazefly Sortendatenbank wird man fündig.

Vielleicht ist das hier auch interessant: Du kannst dich interaktiv auf jeder Sortenprofilseite im Block “Genetik” nach oben in der Genetik durchklicken und wirst so zum Ahnenforscher bis hin zu den Legendären Cannabis Landrassen.

Unsere Datenbank bietet Informationen über eine große Auswahl an verschiedenen Sorten, die alle ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften haben.

Von Indica- bis Sativa-Sorten, von Haze- über Kush-Kreuzungen bis hin zu neueren hybriden wie Tropicana Cookies, Slurricane Mint und Gorilla Glue – es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Du kennst bereits viele Sorten? Dann vote und bewerte diese auf den Sortenprofilseiten und helfe anderen damit!

Top 10 Sorten auf Hazefly

Natürlich gibt es sehr viel mehr gute Sorten! Unser Filter nach Nach Bewertung Sortiert ist aber schon mal ein sehr guter Anfang!

Die Liste ändert sich dynamisch:

Folgende Fragen stellt die Hazefly Community

Was ist nun die beste Cannabis Strain?

Es gibt keine klare Antwort darauf, was die beste Cannabis Strain ist, da dies von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben jedes einzelnen abhängt. 

Einige Menschen bevorzugen Indica-Sorten, die eine entspannende Wirkung haben und oft für medizinische Zwecke verwendet werden. Andere bevorzugen Sativa-Sorten, die eine anregende Wirkung haben und oft für Freizeitzwecke genutzt werden. 

Es gibt auch Hybrid-Sorten, die aus beiden Arten gezüchtet wurden und unterschiedliche Mischungen aus entspannenden und anregenden Effekten bieten. 

Der THC-Gehalt kann auch ein Faktor sein, den Menschen bei der Wahl ihrer Cannabis-Sorte berücksichtigen. 

Ein höherer THC-Gehalt kann zu stärkeren psychoaktiven Effekten führen, während ein niedrigerer THC-Gehalt eine mildere Wirkung hat.

Letztendlich hängt die Auswahl des besten Cannabis von den persönlichen Präferenzen ab. Es ist auch wichtig, dass das Cannabis legal erworben wurde und von hoher Qualität ist, um ein angenehmes Erlebnis zu gewährleisten.

Was ist die stärkste Cannabissorte?

Die stärkste Cannabissorte ist schwer zu bestimmen, da es sehr viele verschiedene gibt, die unterschiedliche Wirkungen und Stärken aufweisen. Einige der stärksten sind jedoch sehr bekannt für ihre hohen THC-Gehalte und Potenz.

Eine dieser Sorten ist die Gorilla Glue #4, die einen THC-Gehalt von bis zu 33% aufweist und eine sehr starke Wirkung hat. 

Eine weitere starke Sorte ist die Star Struck, die auch einen hohen THC-Gehalt hat und eine euphorische Wirkung hat. 

Eine weitere sehr potente Cannabissorte ist die weltberühmte Girl Scout Cookies , welche ebenfalls einen hohen THC-Gehalt aufweist. Girl Scout Cookies hat eine starke körperliche Wirkung und wird oft zur Schmerzlinderung verwendet. 

Die Pineapple Express ist auch bekannt für ihre Potenz mit einem THC-Gehalt von bis zu 26%. Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Mensch unterschiedlich auf Cannabissorten reagiert und dass die THC Stärke von vielen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel der Anbaumethode oder dem Erntezeitpunkt.

Teile diesen Beitrag

Werde teil unserer Community

DU MUSST ÜBER 18 JAHRE ALT SEIN, UM UNSERE WEBSITE ANZUZEIGEN

BIST DU ÜBER 18 JAHRE ALT?

Fragen?

Kontaktiere das Team